Reitabzeichenlehrgang in der Wolfsgrube ein voller Erfolg!

Über Ostern veranstaltete der Reitstall Wolfsgrube einen Lehrgang in Dressur und Springen, um anschliessend an der Prüfung zu verschiedenen Reitabzeichen teilzunehmen. Wie bei vielen anderen Sportarten muss man auch im Reitsport Prüfungen ablegen, um an Turnieren teilnehmen zu können. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung bietet für jeden Reiter das passende Abzeichen, so dass auch Freizeitreiter oder Kinder ihre Fähigkeiten mit einer Prüfung belegen können. Insgesamt können über 50 Abzeichen in Dressur, Springen, Gelände, Longieren und natürlich Fahren absolviert werden.

Bei dem Lehrgang über Ostern lag der Schwerpunkt auf Abzeichen, die man benötigt um an Turnieren teilzunehmen. Das Regelwerk sieht es vor, dass jeder Reiter erst eine Prüfung ablegen muss, um in einer höheren Klasse teilnehmen zu können. So wird mehrheitlich verhindert, dass Reiter sich und ihr Pferd überschätzen und ein Risiko auf Turnieren ensteht. Zusätzlich zu jeder praktischen Prüfung wird anschliessend auch theoretisches Wissen abgefragt. Reiterliches Talent alleine reicht also nicht aus, sondern die Prüflinge müssen auch in den jeweiligen Anforderungen des zu absolvierenden Abzeichens fundierte theoretische Kenntnisse nachweisen können.

Während sich also Franz Winter über Ostern dem praktischen Unterricht widmete, nahm sich anschliessend Elli Winter viel Zeit, die Prüflinge auch auf den theoretischen Teil ordentlich vorzubereiten. Der Unterricht war ein voller Erfolg, denn alle Prüflinge bestanden unter den strengen Augen von Iris Keller, Richterin und Präsidentin des Pferdesportverbandes Südbaden mit guten Noten die verschiedenen Reitabzeichen. Für alle Teilnehmer war dies nicht nur ein riesen Erfolg, sondern der Lehrgang brachte im Allgemeinen viel Spass und stellte auch für Eltern und sonstige Zuschauer eine interessante Veranstaltung dar.

Der Pferdesportverein Wolfsgrube und die Familie Winter gratulieren allen Absolventen zu ihrer bestandenen Prüfung!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.