Regio Classics auf dem Hofgut Albführen

Auch in diesem Jahr waren die Reiter des Pferdesportvereins Wolfsgrube wieder auf dem Hofgut Albführen bei den Regio Classics am Start. Das bekannte Gestüt in Dettighofen veranstaltete im Mai ein Reitturnier für Teilnehmer aus der Region. Auf dem wunderschönen Hofgut mit besten Turnierbedingungen konnten die Reiter sich bei den Regio Classics in nationalen Prüfungen messen. Von Donnerstag bis Montag waren zahlreiche Prüfungen in Dressur und Springen ausgeschrieben. Sowohl die jungen Reiter, als auch die jungen Pferde kamen dabei auf ihre Kosten. Sehr beliebt bei Franz Winter und seinen Schützlingen ist die alljährliche Bambini Trophy, bei der Kinder sich untereinander messen konnten. Es wurden wieder tolle Ergebnisse erzielt und die meisten Reiter waren mit sich und den Pferden sehr zufrieden. Es war wie jedes Jahr ein tolles Erlebnis auf diesem wunderschönen Turnier mit internationalem Flair dabei sein zu können. Vielen Dank an den Veranstalter und die Sponsoren, die auch den Reitern aus der Region einen Start in so einer Atmosphäre ermöglichen!

Ergebnisse

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.