Neue Schulpferde für die Wolfsgrube

Familie Winter legt viel Wert auf gut ausgebildete Schulpferde, welche die Reitschüler auch auf Turnieren sicher in kleinen Springprüfen vorstellen können.Deshalb sind dieses Jahr bereits zwei neue Pferde eingezogen.

Breno, geb. 2005 von Balou du Rouet

Erfolge bis zur Springprüfung Klasse M

Lupiro Lacoon, geb. 2006 von Lancado

Internationale Erfolge bis 1,15 m (Springprüfungen Klasse L)

Hier gehts zu den Schulpferden

Wanderreiten in der Wolfsgrube 2019

1.Mai Tagesritt zur Küssaburg
Am 1. Mai findet traditionell der erste Wanderritt des Jahres auf die Küssaburg statt.
Franz Winter führt die Gruppe über ausgesuchte Wege ganz nach oben zur
wunderschönen Küssaburg. Die Gruppe kann bei einer kleinen Verpflegung die
Aussicht geniessen und sich etwas ausruhen, bevor es wieder nach Hause geht.
Der Ritt ist ideal geegnet für Reiter die gerne lange Ausritte geniessen und langsam
ans Wanderreiten herangeführt werden möchten.

Preis: 70,00 €

11. & 12.Mai 2-Tagesritt zum Feldberg

Mitte Mai ist ein 2-Tagesritt zum Feldberg geplant. Am ersten Tag führt Franz Winter die Gruppe durch den wunderschönen Schwarzwald. Als professioneller Rittführer zeigt er der Gruppe, worauf es beim Wanderreiten ankommt. Auf dem Feldberg angekommen, werden die Pferde aufgestallt und die Gruppe verpflegt. Nach einer Übernachtung geht es am nächsten Tag wieder auf die Heimreise.

Preis: 200,00 € inkl. Übernachtnung

Die Wanderritte können auf Schulpferden gebucht werden. Die Teilnehmer müssen ordentliche Grundkenntnisse des Reitens vorweisen und in allen 3 Grundgangarten sattelfest sein.

Reitabzeichenlehrgang am 15.04.2019 – 26.04.2019

Der Reitstall Wolfsgrube bietet wie jedes Jahr auch 2019 einen Reitabzeichenlehrgang mit anschliessender Prüfung an. Es werden sowohl Abzeichen fürTurnierreiter, wie auch für Kinder und Freizeitreiter angeboten. Es ist möglich, das eigene Pferd mitzubringen oder den Lehrgang auf einem Schulpferd zu absolvieren.

Auch Zuschauer sind herzlich willkommen.

Kosten:

  • Reitabzeichen 8-10                            100,00 €
  • Reitabzeichen 6-7                              150,00 €
  • Reitabzeichen 5 inkl. Basispass         250,00 €
  • Reitabzeichen 4                                  300,00 €
  • Basispass                                              60,00 €

Bei Interesse bitte bei Franz Winter melden

Tel: +49 7742 850 757, Handy: +49 1755 802826, E-Mail: info@reitstall-wolfsgrube.eu

 

Lehrgang mit Bernd Winter ein voller Erfolg

Der Reitstall Wolfsgrube und Familie Winter sind unermüdlich im Einsatz, wenn es um die Fortbildung im Reitsport geht. Neben den normalen Spring- und Dressurstunden in der Woche bieten sie spezielle Lehrgänge an den Wochenenden über den Winter an. Dabei nutzen zahlreiche Turnierreiter die Möglichkeit, ihre Pferde unter professioneller Anleitung optimal zu gymnastizieren und somit auf die nächste Saison vorzubereiten.

Am Sonntag den 02.12.2018 reisten Teilnehmer aus der ganzen Region zu einem Springlehrgang mit Bernd Winter an. Ziel eines solchen Lehrgangs ist es, unter guten Bedingungen und professioneller Anleitung nützliche Tipps für das Training zuhause zu erhalten. Deshalb lag der Schwerpunkt in der dressurmnässigen Arbeit über kleine Hindernisse. Die harmonische Verständigung zwischen Pferd und Reiter stand dabei im Vordergrund. Bei einer anschliessenden Videoanalyse wurden die Ritte nochmal zusammen besprochen und die Reiter konnten die Tipps von Bernd Winter nochmal in Ruhe verinnerlichen. Der Lehrgang machte allen Teilnehmern sehr viel Spass und jeder konnte wertvolle Tipps für das weitere Wintertraining mit nach Hause nehmen.

Deshalb hat sich Thomas Winter kurzfristig bereit erklärt, kommendes Wochenende erneut einen Springlehrgang in der Wolfsgrube anzubieten.

Nächster Springlehrgang: Sonntag 09.10.2018 mit Thomas Winter

Natürlich sind Zuschauer wie immer herzlich willkommen.

Stallturnier ein voller Erfolg

Vergangenes Wochenende war endlich soweit. Der Reitstall Wolfsgrube öffnete seine Tore und lud Teilnehmer und Gäste zum alljährlichen Stallturnier. Bei wunderschönem Wetter, konnten Vereinsmitglieder und Gäste nochmal ihr Können unter Beweis stellen. In Dressur- und Springprüfungen bis A**, zeigten alle Teilnehmer sehr gute Leistungen und beendeten die Saison mit einem tollen Gefühl und einer Menge Spass.

Für die Zuschauer wurde im Rahmenprogramm ein Jump & Drive der Klasse E geboten, bei dem die Teilnehmer einen Parcours zu Pferde und anschliessend mit einem Go-Kart absolvieren musste. Alle Teilnehmer wurden lautstark angefeuert und der ein oder andere Teilnehmer merkte schnell, dass Go-Kart fahren auf Sand so seine Tücken hat. Jedenfalls war die Prüfung ein riesen Erfolg und machte Zuschauern und Teilnehmern gleichermassen Spass

.

Es war eine sehr gelungene Veranstaltung mit viel Spass und tatkräftiger Unterstützung aller Vereinsmitglieder und Familie Winter. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Gästen und Helfern für dieses gelungene Stallturnier und freuen uns bereits auf nächstes Jahr!

Ihr Pferdesportverien Wolfsgrube Klettgau-Erzingen e.V.

Ergebnisse Stallturnier

Bildergalerie

Reitturnier und Tag der offenen Stalltür

Am 21. Oktober veranstaltet der Pferdesportverein Wolfsgrube Klettgau-Erzingen sein

alljährliches Stallturnier und öffnet seine Tore für Gäste und Zuschauer.

Sie finden den Stall oberhalb des Friedhofs in der

Rechbergerstr. 38, 79771 Klettgau-Erzingen

Vereinsmitglieder und Teilnehmer aus der Region messen sich ab 10.00 Uhr in Spring- und Dressurprüfungen bis zur Klasse A**. Als Rahmenprogramm wird zusätzlich viel Spass in einem Jump & Drive geboten, bei dem die Teilnehmer einen Parcours mit dem Pferd absolvieren und anschliessend mit einem Dreirad durchs Ziel fahren.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Neben einem Mittagsmenü gibt es ein grosses Kuchenbuffet mit Kaffee und kühlen Getränken.

Wir freuen uns auf die Teilnehmer, Unterstützer und zahlreiche Gäste,

ihr Pferdesportverein Wolfsgrube Klettgau-Erzingen e.V.

Achtung Terminänderung Seminar mit Dr. Bredehorst

Liebe Pferdefreunde,

für unser Seminar mit Hr. Dr. Bredehorst hat es eine Terminänderung gegeben. Hr. Dr. Bredehorst musste leider am Samstag, den 06.10.2018 absagen, da ihn ein anderer sehr wichtiger Termin ereilt hat.

Neuer Termin ist Samstag, 27.10.2018

Wahrscheinlich für einige, die bereits Ihr Interesse bekundet, aber Terminkollisionen hatten ein besserer Termin! Diejenigen, die sich bereits angemeldet haben, schreibe ich automatisch auf den neuen Termin. Ihr müsst Euch bei mir nur melden, wenn jetzt der 27.10. nicht geht.

Damit das Seminar zustande kommt, benötige ich 20-25 Anmeldungen!!!! Bitte sagt mir bis spätestens 28.09.2018 Bescheid, ob Ihr teilnehmen wollt. Den Seminarort teile ich dann noch mit! Gebt auch diese Info bitte an Bekannte weiter….

Viele Grüße

Ulli Baum

Der neue Hallenboden ist da!

Mitte August war es endlich soweit. Die Firma Otto Sport  International GmbH ist mit einer Menge von weit über 100 Tonnen Sand angereist, um die grosse Reithalle von Familie Winter und dem Pferdesportverein Wolfsgrube e.V mit einem neuen Boden auszustatten.

Die Firma Otto Sport International ist ein Experte, wenn es um neue Böden für Reitsportanlagen geht. Bereits auf internationalen Championaten bis hin zur Olympiade konnten Reiter ihr Können auf Otto-Böden unter Beweis stellen. Umso mehr freut es alle aktiven Reiter der Wolfsgrube, nun auch unter best möglichen Bedingungen trainieren zu können. Der neue Boden bietet ein sehr staubfreies Reitvergnügen auf einem federnden Untergrund, welcher für die Schulpferde, wie auch die Sportpferde ein gelenkschonendes Training ermöglicht. In den letzten zwei Wochen konnte man bei allen Reitern die Begeisterung sehen, wenn sie ihre Pferde aus der Halle geführt haben.

Im Namen von allen Reitschülern und Pensionären bedanken wir uns bei der Familie Winter und dem Pferdesportverein Wolfsgrube Klettgau-Erzingen e.V. , der diese Projekt mit einer grosszügigen Summe unterstützt hat.