Ponyclub, Kindergeburtstage und Heilpädagogik

Ponyclub – für Kinder von 4 bis 7 Jahren

Seit Anfang 2020 bietet unser Team den Ponyclub mit einem neuen Konzept an. Es können neu bereits Kinder ab 4 Jahren den spielerischen Umgang mit dem Pferd bzw. Pony erlernen. Jeweils zwei Kinder können zusammen unter Anleitung das Pony putzen, führen, füttern und vieles mehr. Dabei werden erste Schritte zu einem tiergerechten Umgang gezeigt. Die Kinder können dabei bereits erste Erfahrungen beim Reiten oder Longieren machen und erlernen so selbstständig den Umgang mit dem Pferd.

Der frühe Umgang mit dem Pferd bzw. Pony bietet dem Kind die Möglichkeit, breits früh ein Verantwortungsbewusstsein gegenüber Pferden oder allgemein Tieren zu entwickeln. Das Putzen, Reiten und Longieren schult die Motorik und die Kinder erlernen auf eine spielerische Weise sich koordiniert zu bewegen. Durch den Umgang mit dem Pony kann zudem eine positive Wirkung auf die Steigerung des Selbstbewusstseins erreicht werden. Gerade für introvertierte Kinder ist bekanntlich der Umgang mit Pferden oder allgemein Tieren eine grosse Bereicherung, da Tiere sehr feinfühlig kommunizieren und reagieren.

Angebot

Unterricht in 2er Gruppen, ca. 60 Minuten
Kosten: 25 € pro Kind


Kindergeburtstag – ein Erlebnis für Klein und Gross!

Ein unvergessliches Erlebnis, den Geburtstag feiern mit Pferden. Diesen Kindertraum erfüllen wir gerne, Gestaltung nach vorheriger Absprache.

Angebot

Pro Stunde 50 € für bis zu max. 6 Kinder (keine Altersbeschränkung), jedes weitere Kind 10 €.


Heilpädagogik

Durch unseren langjährigen Kontakt zur Caritas haben wir auch Erfahrung im Umgang mit behinderten Menschen aller Stufen.

Seit über 20 Jahren nimmt nun der spastisch gelähmte Christian an unseren geführten Ausritten mit viel Freude und Begeisterung teil!