Unser Reitstall

Wer wir sind und woher wir kommen

Im Jahre 1984 erstanden Elli und Franz Winter den Bereich „Wolfsgrube“ am Ortsrand von Erzingen im Klettgau, gleich neben der Schweizer Grenze. Nachdem sie bereits an verschiedenen anderen Orten Pferdepensionen und Reitställe betrieben hatten, wollten sie nun hier „ihren“ Reistall aufbauen, der mit der Zeit wuchs und inzwischen eine stattliche Grösse erreicht hat. 

Der Betrieb gliedert sich heute in fünf Bereiche: Infrastruktur, Landwirtschaft, Reitschule, Pferdeschule und Pferdepension. Dazu kommt noch der Reitsportverein, der sich um Events zur Förderung des Reitsports kümmert.

Unsere Vision ...

Der Reitstall Wolfsgrube ist das attraktivste Pferde- und Reistportzentrum im Klettgau mit einem qualitativ hoch stehenden Service für Pferd und Reiter in einer modernen, tiergerechten Infrastruktur, die effizient betrieben werden kann.

... und wie wir sie umsetzen

Wir bauen die Infrastruktur des Reitstalls Wolfsgrube stetig weiter aus und erhöhen fortwährend die Qualität in allen Bereichen des Betriebs. Wir erbringen unsere Kunden gegenüber nachhaltig qualitativ hoch stehende Dienstleistungen rund ums Pferd und den Reitsport zu fairen Preisen und entwickeln diese durch innovative Angebote und Weiterbildungen ständig weiter.

So sind wir über die Jahre gewachsen

Wie alles begann
Die Reitanlage Wolfsgrube wurde im Jahr 1984 gegründet und verfügt mittlerweile über eine sehr gute Infrastruktur. Die Anlage liegt am Ortsrand, eingebettet in eine wunderschöne Landschaft, umgeben von Rebbergen in direkter Nachbarschaft zur Schweiz.
1984
Die erste Reithalle
Optimale Trainingsmöglichkeiten bietet die 20 x 60 m grosse Reithalle mit einem herausragenden Boden der Firma Otto. Für ein staubfreies Klima sorgt zudem eine Beregnungsanlage. Die Reithalle wurde 1990 errichtet und lieferte den Grundstein für den heutigen Stand der Anlage.
1990
Die zweite Reithalle
Im Jahr 1994 wurde die zweite Reithalle mit 20m x 45m in Konstanz abgetragen und auf dem Hof wieder errichtet. Seit Dezember 2018 ist nun auch die zweite Reithalle mit einem top Boden der Firma Otto ausgestattet.
1994
Ställe mit Paddocks
Ställe mit Paddocks für die artgerechte Haltung wurden 2005 gebaut. Alle Boxen haben Selbsttränken und Einzelpaddocks. Auch verfügen wir über ca. 8 ha Weide. Putzplatz und Sattelschränke sind selbstverständlich vorhanden.
2005
Führanlage
Unser Angebot ist mit dem Bau der Führanlage im Jahr 2009 erweitert worden.
2009
Allwetter Paddock
Ein Allwetter-Paddock, wo sich die Pferde auch im Winter oder bei schlechten Bodenverhältnissen die Beine vertreten können, ist ebenfalls vorhanden.
2011
Aussen-Springplatz
Der 50 x 50 m große Springplatz mit Alpensicht komplettiert unser Angebot.
2014
Neue Longier-Halle im Bau
Derzeit sind wir daran, die neue Longierhalle fertig zu stellen. Auch sie wird mit einem super Boden ausgestattet und "Heimat" des Ponyclubs für die Kleinsten ReitschülerInnen werden. Wir freuen uns auf die Erweiterung und werden die Eröffnung mit Ihnen feiern!
2021
Reiterstube
Zur Geselligkeit steht auch eine gemütliche Reiterstube zur Verfügung, welche gerne auch zum Treffpunkt für Apéros oder Kindergeburtstage genutzt wird.

… wir sind gleich da …

Datenschutzbestimmungen
Auf dieser Seite werden Cookies und ähnliche Technologien eingesetzt, um den Inhalt zu personalisieren und das Benutzer-Erlebnis zu optimieren. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen und die Nutzung von Cookies und ähnlichen Technologien.

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Auf dieser Seite werden Cookies und ähnliche Technologien eingesetzt, um den Inhalt zu personalisieren und das Benutzer-Erlebnis zu optimieren. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen und die Nutzung von Cookies und ähnlichen Technologien.